Männergesangverein

Männergesangverein „Liederkranz“ Schopp

Singen hat in Schopp eine lange Tradition.Bereits 1869 wurde der erste örtliche Gesangverein („Männerchor 1869“) gegründet.1907 erolgte die Gründung eines weiteren Gesangvereins („Arbeitergesangverein Liederkranz).Beide Vereine wurden im 3. Reich aufgelöst.Die Neugründung unseres heutigen Vereins erfolgte 1949. Man verfolgte dabei die Tradition des 1907 gegründeten Gesangvereins und konnten daher im Jahr 2007 das 100-jährige Jubiläum feiern.Aus diesem Grund wurde der Verein von Bundespräident Dr. Horst Köhler mit der „Zelter-Plakette“ ausgezeichnet.

 

Warum wir singen:

Als aktive Sänger verstehen wir uns als Menschen mit einer positiven Lebenseinstellung. Wir wollen nicht „die Füße hochlegen“, weder im privaten noch im gesellschaftlichen Bereich. Außerdem verstehen wir uns als Bereicherung der örtlichen Kultur im Zusammenwirken mit den anderen örtlichen Vereinen. 

  • Wer singt, bleibt rege
  • Singen gehört zu einer positiven Lebenseinstellung
  • Singen begeistert, im Kirchenchor ebenso wie auch im Fußballstadion
  • Singen ist so natürlich wie atmen und reden
  • Singen stärkt die Gesundheit
  • Singen fördert die Kameradschft und das Zusammengehörigkeitsgefühl

 

 Singen macht einfach Spaß!Unsere Chorpoben:

Freitags, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr in der Turnhalle Schopp.Wir sind derzeit 23 Männer und 2 Frauen. Wir singen vierstimmig (jeweils 2 Tenor- und Bassstimmen).
Unsere Literatur ist breit gefächert, von Chorälen über Volkslieder bis zu Operetten- und Opernmelodien.

Jeder Interessent ist uns willkommen.

 

Valid XHTML & CSS | Template Design © Litzel-IT // Systemlösungen